954225

Verbindung nicht gelöst

18.08.2006 | 11:25 Uhr |

Wenn die Verbindung nicht nach der eingestellten Zeit getrennt wird, könnten bisher unentdeckte Zugriffe aus dem Internet der Grund dafür sein.

Netzwerk Logo
Vergrößern Netzwerk Logo

Frage: Ich bin über ein ISDN-Modem mit dem Internet verbunden und habe in der Systemeinstellung „Netzwerk“ in den PPP-Optionen eingestellt, dass die Verbindung nach fünf Minuten Nichtbenutzung automatisch getrennt wird. Das funktioniert jedoch nicht.

Antwort: Ursache für das Problem können unerwünschte Zugriffe aus dem Internet auf den Rechner sein, die der Mac beantwortet. Um diese Antworten zu unterbinden, öffnet man die Systemeinstellung „Sharing“, klickt auf „Firewall“ und dort auf „Weitere Optionen“. Kreuzt man im sich öffnenden Fenster „Tarn-Modus aktivieren“ an, schließt das Fenster mit „OK“ und beendet dann die Systemeinstellung, reagiert der Rechner nicht mehr auf diese Angriffsversuche. Dann sollte der Rechner die Internet-Verbindung nach der vorgegebenen Zeit automatisch trennen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954225