916306

Verwaltungsangestellter

30.10.2003 | 16:18 Uhr |

Apples Internetbrowser Safari kann Bookmarks einzeln oder in Ordnern verwalten. Lässt man sich die Ordner in der Bookmarkleiste anzeigen und wählt den untersten Punkt "In Titeln öffnen" auf, ruft Safari die URLs in mehreren Fenstern oder Tabs parallel auf. Wählt man allerdings in der Bookmarkverwaltung die Checkbox "Auto-Tab" hinter dem jeweils angezeigten Bookmark-Ordner, genügt in der Leiste ein Klick auf den Namen des Ordners.

0 Kommentare zu diesem Artikel
916306