914076

Voreinstellungen

06.08.2003 | 17:01 Uhr |

Problem: Unter Mac-OS 9 war es einfach, die Voreinstellungen für ein Programm im Ordner "Systemordner > Preferences" zu finden. Wo speichert Mac-OS X diese Vorgaben?
Lösung: Mac-OS X legt für jeden Benutzer einen eigenen Ordner mit Voreinstellungen an. Zu finden ist der Ordner "Preferences" im eigenen Privatordner im Ordner "Library". Die etwas ungewohnten Namen der Dateien werden leichter verständlich, wenn man die Internet-Adresse des jeweiligen Herstellers kennt. Denn jeder Dateiname in diesem Ordner sollte mit rückwärts geschriebener Internet-Adresse beginnen, für Apple also mit "com.apple". Nicht jeder Entwickler hält sich jedoch an diese Vorgaben. Für die Fehlersuche öffnet man diesen Ordner in der Listenansicht und sortiert nach Änderungsdatum. Die zuletzt geänderten Dateien stehen dann ganz oben in der Liste.

0 Kommentare zu diesem Artikel
914076