1656507

Vorlagen für Neueinträge in Kontakte-App formatieren

18.12.2012 | 16:32 Uhr |

Hat man viele Kontakte aus großen Firmen, lohnt es sich, neben der Firmenbezeichnung auch die Abteilung einzutragen.

Die Kontakte-App bietet vordefinierte Felder für alle neuen Kontakte. Will man dabei etwas anderes eintragen, erlaubt die Kontakte-App dies zwar für jeden neuen Eintrag, man muss die zusätzlichen Felder aber manuell hinzufügen. Das ganze Prozedere lässt sich etwas automatisieren. In den App-Einstellungen (Befehlstaste-Komma) gibt es einen Reiter "Vorlagen", der diverse Felder für die neuen Kontakteinträge bietet. Im Drop-down-Menü "Feld hinzufügen" finden sich sowohl die Abteilung in der Firma als auch die Angaben zu dem Twitter-Konto. Hackt man den Eintrag ein, erscheint er standardmäßig bei den neuen Kontakten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1656507