2104389

iPhone-Keynote per Podcast ansehen

01.09.2015 | 08:30 Uhr |

Auch wenn Sie kein Spezialist sind, kann es interessant sein, sich eine iPhone-Keynote einmal live anzusehen.

Die Vorträge von Tim Cook, Craig Federighi und anderen sind nicht nur für Entwickler verständlich. Mit Apples Keynote-Podcast funktioniert das wie folgt. Starten Sie die App Podcasts, und suchen Sie nach „Keynotes“. Dabei sollte die App drei Podcasts von Apple finden, gut zu erkennen am blauen Icon mit dem weißen Apfel. Sie unterscheiden sich nur in der Auflösung. Die Apple „Keynotes“ sind in SD-Auflösung, die Version mit Namenszusatz HD im universellen 720p-Format. Als höchste Qualität gibt es einen 1080p-Podcast, obwohl 720p hierfür völlig ausreicht. Den direkten Link zu der HD-Variante der Keynotes gibt es hier .  1080p ist ab iPhone 4S, iPad 3 und Apple TV 3 abspielbar. Wollen Sie die Keynote nur einmal sehen, müssen Sie den Podcast nicht herunterladen, sondern können die Wiedergabe der neuesten Folge direkt starten und aus dem Store streamen.

Apple bietet die Keynotes als Podcast an. Zum Download tippen Sie auf das Cloud-Symbol. Zur Wiedergabe tippen Sie auf den Titel. Der lässt sich auch direkt streamen. / Die Videos der Keynotes sind recht groß. Um Platz zu sparen, können Sie über die Einstellungen alle bis zum Ende gesehenen Folgen automatisch löschen lassen.
Vergrößern Apple bietet die Keynotes als Podcast an. Zum Download tippen Sie auf das Cloud-Symbol. Zur Wiedergabe tippen Sie auf den Titel. Der lässt sich auch direkt streamen. / Die Videos der Keynotes sind recht groß. Um Platz zu sparen, können Sie über die Einstellungen alle bis zum Ende gesehenen Folgen automatisch löschen lassen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
2104389