903932

Wartung für iPod

06.09.2002 | 00:00 Uhr |

Festplatte checken

Eine eingebaute Funktion zum Prüfen der Festplatte hat iPod von Apple spendiert bekommen. Um einen Platten-Scan durchzuführen, geht man folgendermaßen vor: Zuerst setzt man den iPod zurück, indem man die Taste "Auswählen" und "Start/Pause" einige Sekunden gedrückt hält. Sobald das Apple-Logo erscheint, betätigt man die Tasten "Voriger Titel/Zurückspulen", "Nächster Titel/Vorspulen", "Menü" und "Auswählen". Ist diese Aktion abgeschlossen prüft iPod seine Festplatte. Die Tastenbezeichnungen lassen sich einem Faltblatt entnehmen, das dem iPod beiliegt. Nach unseren Messungen benötigt ein 10-GB-Modell dafür über 13 Minuten. Während des Tests erscheint ein Symbol einer Lupe, die eine runde Scheibe beäugt. Drückt man nach dem Test die Taste "Auswählen", gelangt man zum gewohnten Menü zurück. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
903932