Webseiten versenden

Links und Webseiteninhalte an Mail übergeben

06.11.2012 | 13:45 Uhr | Thomas Armbrüster

Die Optionen, um den Inhalt der in Safari 6 geöffneten Webseite beziehungsweise den Link mit Mail zu versenden, sind unter Lion und Mountain Lion unterschiedlich.

Unter Lion gibt es wie bisher die beiden Befehle „Inhalt dieser Seite als E-Mail senden“ und „Link zu dieser Seite als E-Mail senden“ im Menü „Ablage“ sowie die entsprechenden Tastenkürzel. Mit „Befehlstaste-I“ („cmd-I“) wird der Inhalt versendet, mit „Befehl-Umschalttaste-I“ („cmd-shift-I“) nur der Link. Diese beiden Tastenkürzel funktionieren auch unter Mountain Lion. Dort muss man im Menü jedoch „Ablage > Senden > Diese Seite per E-Mail senden“ aufrufen, oder man klickt auf den Knopf „Teilen“ in der Symbolleiste und wählt dort „Diese Seite per E-Mail senden“ aus, was schneller geht. In beiden Fällen übergibt Safari den Inhalt der Webseite an Mail. Mail verfügt unter Mountain Lion jedoch über ein Aufklappmenü, das rechts unterhalb des Headers einer Nachricht eingeblendet wird. Über dieses kann man wählen, ob man nur den Link, den Inhalt der Webseite oder die Webseite als angehängtes PDF versenden möchte. Lässt sich die Webseite in Safari mit dem Reader anzeigen, kann man in Mail auch diese Option im Menü auswählen. Der Inhalt der Webseite wird dann innerhalb der Nachricht angezeigt.


1614010