iOS 6

Wechselkurse in der Aktien-App am iPhone abrufen

14.01.2013 | 11:24 Uhr | Halyna Kubiv

Die Aktien-App am iPhone gehört zu den Standard-Apps von iOS und bringt nützliche Informationen zu den Börsenkursen der bekannten Unternehmen. Die Infos bezieht die App von der Web-Seite Yahoo-Finanzen.

Wer sich direkt auf der Web-Seite umgesehen hat, dem fällt auf, dass Yahoo-Finanzen deutlich mehr als nur Aktienkurse bietet. Insbesondere für Vielreisende wären beispielsweise die Infos zu den Wechselkursen nützlich. Doch die iOS-App "Aktien" hat keine offensichtliche Funktion für diese Daten. Sie kann man mit einem Trick in die Liste der Aktienkurse hinzufügen. In der Aktien-App klickt man dafür in der rechten unteren Ecke auf den Knopf "i". Somit öffnet sich das Einstellungsmenü, wo der Nutzer die neuen Kurse hinzufügen kann.

Die Aktien-App bietet auch Infos zu den
Wechselkursen.
Vergrößern Die Aktien-App bietet auch Infos zu den Wechselkursen.

Klickt man auf ein Plus-Zeichen am oberen Rand des Bildschirms, öffnet sich das Suchfenster für die Firmennamen oder Aktienkennungen. Für den gewünschten Wechselkurs gibt man die offiziellen Kürzel der Währungen ein. So versteht die App die Zeichenabfolge "USDEUR=X" als eine Abfrage für den US-Dollar (USD) gegenüber dem Euro (EUR). Eine umgekehrte Reihenfolge "EURUSD=X" fragt den Wert eines Euro gegenüber dem US-Dollar ab.

1666380