1560061

Durch neu verbinden oder zurücksetzen die Signalstärke verbessern

23.08.2012 | 16:57 Uhr |

Wenn die Signalstärke des drahtlosen Netzes zu gering ist, kann folgender Trick die Verbindungsqualität verbessern:

Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf „Allgemein > Netzwerk > WLAN“. Dort tippen Sie auf den blauen Pfeil neben dem Namen des Netzwerks, mit dem Sie aktuell verbunden sind, und im nächsten Bildschirm dann auf „Dieses Netzwerk ignorieren“. Danach verbinden Sie sich erneut mit dem Netzwerk, das Sie soeben „vergessen“ haben. Falls es geklappt hat, sehen Sie jetzt einen deutlich besseren Empfang, erkennbar an mehr Balken in der Signalanzeige in der oberen linken Ecke. Wenn dieser Schritt keine Verbesserung bringt, öffnen Sie „Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen“. (Achtung: Bei diesem Schritt löschen Sie auch das WLAN-Passwort, Sie müssen es später also erneut eintippen.) Dann tippen Sie auf „Netzwerkeinstellungen“ und bestätigen mit „Zurücksetzen“ die Löschung. Nun starten Sie das iPad neu und verbinden sich wieder mit dem WLAN. Bringt das immer noch nichts, könnte ein Hardwareproblem vorliegen

Ein schwacher WLAN-Empfang lässt sich oft durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen verbessern.
Vergrößern Ein schwacher WLAN-Empfang lässt sich oft durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen verbessern.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1560061