1810708

Wichtige E-Mails für die spätere Beantwortung markieren

08.08.2013 | 11:53 Uhr |

In Mail gibt es zwar Flaggen, VIP-Listen und Ordner, um wichtige E-Mails nicht zu vergessen. Und doch passiert es immer wieder, dass wichtige Nachrichten unbeantwortet bleiben. Besonders schwierig wird es, wenn eine bestimmte Nachricht zu einer bestimmten Zeit beantwortet werden soll.

In diesem Fall können aber die Programme Erinnerungen und Kalender helfen. Wenn man sich nur daran erinnern lassen möchte, dass eine bestimmte Nachricht noch Aufmerksamkeit braucht, nimmt man Erinnerungen. Man zieht die Nachricht aus Mail auf das Symbol von Erinnerungen im Dock. Darauf hin öffnet sich das Programm und legt einen Eintrag mit dem Namen der E-Mail als Titel und einem Link zur Nachricht im Notizbereich an.

Man kann die Erinnerung auch abhängig vom aktuellen Aufenthaltsort oder einem Zeitpunkt machen sowie Wiederholungen und Priorität festlegen. Mit Klick auf den Link gelangt man zur Originalnachricht. Analog funktioniert es, wenn man eine E-Mail aus Mail per Drag-and-drop in den geöffneten Kalender zieht. Damit lässt sich ein Ereignis an einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit anlegen, inklusive der Möglichkeiten für detaillierte Erinnerungen. Unter „URL“ gibt es im Info-Fenster des Ereignisses zudem einen Link zur ursprünglichen Nachricht in Mail.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1810708