903936

Word-Fenster teilen

09.09.2002 | 00:00 Uhr |

Doppeltes Lottchen

Arbeitet man öfters in Word 2001 oder X, verliert man in langen Textdokumenten ganz leicht den Überblick. Da hilft es, den Text gleichzeitig in einem zweiten Fenster vor sich zu haben, um an unterschiedlichen Stellen lesen und arbeiten zu können. Öffnet man das Menü "Fenster" und wählt bei gedrückter Tastenkombination Umschalt-Wahl-Befehl den Unterpunkt "Neues Fenster" an, erscheint das gerade aktive Dokument in einem neuen Fenster. Dabei kommt die Textpassage zu Gesicht, bei der im ursprünglichen Dokument der Cursor steht. Jede Änderung, ganz egal in welchem der beiden Fenster sie stattfindet, wird simultan im anderen wirksam. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
903936