903830

Xpress: USB-Dongle überlisten

30.07.2002 | 00:00 Uhr |

Alter Treiber setzt falsche Zeichen

Wer Quark Xpress 4.1 zusammen mit Griffins ADB-zu-USB-Adapter iMate einsetzt, sollte sich überlegen, den Mac-OS-X-Treiber in der Version 1.5.1 aufzuspielen ( Download bei Griffin unter). Offensichtlich stellt der Classic-Teil der Software die Tastaturbelegung auf US-amerikanisch um, man kann also beispielsweise kein "ß" mehr schreiben. Eine Lösung bringt zur Zeit nur ein Update auf Xpress 5.0. Steffen Berchtold

0 Kommentare zu diesem Artikel
903830