1560053

In-App- und Zeitschriftenabonnements im Blick behalten

11.09.2012 | 11:53 Uhr |

Das iPad wird unter anderem zum Lesen und Abonnieren von kostenpflichtigen digitalen Magazinen genutzt.

Zudem gibt es Apps wie beispielsweise den Twitter-Client News.me, der wöchentliche oder monatliche Gebühren für seine Inhalte verlangt. Bei vielen laufenden Abonnements kann man manchmal den Überblick verlieren: Wann habe ich das Abo eigentlich gestartet, was kostet es, wann verlängert es sich und um welchen Zeitraum? Nachschauen lassen sich alle Details unter „Einstellungen > Store“. Dort tippen Sie auf Ihre Apple-ID, melden sich an und tippen unter „Abos“ auf „Verwalten“. Danach sehen Sie im Überblick alle Abos (auch inaktive), zu denen sich Details zu Preisen, Laufzeit und Beginn aufrufen lassen. Hier können Sie auch die automatische Verlängerung abbestellen. Einige Zeitungen, die Abos nur per In-App-Kauf abwickeln, wie zum Beispiel Bild, tauchen hier aber nicht auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1560053