912756

Zu wenig Videospeicher

05.06.2003 | 17:38 Uhr |

Keynote verweigert Dienst

Keynote verweigert mitunter den Dienst, wenn man einen zweiten Monitor oder einen Projektor anschließt, während das Programm läuft. Die Fehlermeldung lautet meist "Zu wenig Videospeicher". Es hilft, wenn man Keynote zuerst beendet, den Monitor anschließt und erst dann die Präsentation wieder öffnet. wm

0 Kommentare zu diesem Artikel
912756