Zufall ausschalten

Gewisse Titel oder Genres von der Zufallswiedergabe ausschließen

13.11.2012 | 05:46 Uhr | Thomas Armbrüster

Sollen bei der zufälligen Wiedergabe über iTunes DJ bestimmte Titel wie beispielsweise klassische Musik nicht berücksichtigt werden, legt man sich eine intelligente Wiedergabeliste mit den Optionen „Medienart ist Musik“ und „Genre ist nicht Klassik“ an und wählt diese Liste dann in iTunes DJ im Aufklappmenü „Quelle“ aus.

Um mehrere Genres auszunehmen, legt man zuerst die Bedingung „Medienart ist Musik“ fest und klickt dann mit gedrückter Wahltaste („alt“) auf das Plussymbol. Nun stellt man im ersten Aufklappmenü „Alle“ ein und legt die erste Ausschlussbedingung fest. Mit einem Klick auf das letzte Plussymbol lassen sich weitere Bedingungen hinzufügen. Alternativ markiert man die Titel, die man ausschließen möchte, ruft mit „Befehlstaste-I“ („cmd-I“) das Informationsfenster auf, markiert unter „Optionen“ das Ankreuzfeld vor „Bei zufälliger Wiedergabe überspringen“ und stellt das Aufklappmenü auf „Ja“ ein.

1614308