903998

Zwischenablage als Datei

01.10.2002 | 00:00 Uhr |

Auch Bildformate werden unterstützt

Den Inhalt der Zwischenablage kann man in ein Fenster des Programms Vorschau einfügen, in dem man das Programm öffnet und den Befehl "Einsetzen" wählt. Über "Ablage > Exportieren" lässt sich der Fensterinhalt dann als Datei speichern, wobei auch alle von Quicktime unterstützten Bildformate verfügbar sind. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
903998