903294

iCab macht Mac zum Terminal

05.12.2001 | 00:00 Uhr |

Kiosk-Modus erlaubt nur Surfen

Frage: Wozu ist der Kiosk-Modus bei iCab gut? Ich habe diesen Modus einmal gewählt und konnte ihn dann nicht mehr beenden.
Antwort: Der Kiosk-Modus ist für Internet-Terminals gedacht, bei denen der Benutzer ausschließlich Internet-Zugang hat und auf keine anderen Anwendungen zugreifen können soll. Ist iCab gestartet, wechselt man mit der Tastenkombination Befehl-T zum Kiosk-Modus. Dabei erscheint ein Fenster, in dem sich ein Passwort festlegen lässt (Groß- und Kleinschreibung beachten), mit dem sich der Kiosk-Zustand wieder beendet. Letzteres geschieht ebenfalls mit der Tastenkombination Befehl-T. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
903294