927860

iMac G5 Speicherbus prüfen

25.10.2004 | 15:23 Uhr |

Apples neuer iMac G5 unterstützt bei Speicherbestückung mit gleich großen Modulen einen 128-Bit-Speicherbus. Da jedoch bei Modulen unterschiedlicher Hersteller manchmal trotz identisch großen Modulen ein 64-Bit-Bus aktiv ist, sollte man die Breite des Speicherbusses prüfen. Dies geht im Terminal mit dem Kommando

ioreg -p IODeviceTree -n memory -S | grep ram-

Der Wert 1 nach ram-layout-architecture bedeutet 128-Bit-Speicherbus, der Wert 2 64 Bit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
927860