2240864

iOS 10.2: Siri für die Home-Taste ausschalten

13.12.2016 | 16:18 Uhr |

Unter iOS 10.2 lässt sich einstellen, dass Siri nicht mehr durch Drücken der Home-Taste aktiviert wird

Unter den bisherigen Versionen von iOS 10 konnte man Siri beziehungsweise die Sprachsteuerung aktivieren, indem man etwas länger die Home-Taste gedrückt hielt. Das hatte jedoch bei etlichen Anwendern auch dazu geführt, dass Siri hin und wieder versehentlich eingeschaltet wurde. In der aktuellen Version 10.2 von iOS hat Apple nun eine Option hinzugefügt, mit der man dieses Verhalten ausschalten kann. Zu finden ist sie in den Einstellungen unter „Allgemein > Bedienungshilfen > Home-Taste“. Dort tippt man unter „Zum Sprechen gedrückt halten“ auf die Option „Aus“.

Doch Vorsicht: Mit dieser Einstellung ist Siri komplett deaktiviert. Will man den Assistenten doch noch nutzen, gibt es dafür keine alternativen Tasten, selbst bei den angeschlossenen Earpods und nach dem langen Drücken der Steuerung schaltet sich die Sprachsteuerung an und kein Siri an.
 


0 Kommentare zu diesem Artikel
2240864