1578924

Bei Videos auf dem iPhone Untertitel nutzen

13.08.2012 | 15:43 Uhr |

Bei Leih- und Kaufvideos aus dem iTunes Store stehen viele mit erweiterten Untertiteln zur Verfügung. Die Einblendtexte sind zwar eigentlich für Hörgeschädigte vorgesehen

doch wer gerne Filme oder Serien im englischen Original anschaut, kann die Untertitel gut für unverständliche Passagen oder – falls in Deutsch verfügbar – fürs Anschauen der Filme in geringerer Lautstärke in lauten Umgebungen gebrauchen. Damit die Titel erscheinen, müssen Sie die Option aktivieren. Das klappt unter „Einstellungen > Video > Erweiterte Untertitel“.


Damit tatsächlich Texteinblendungen erscheinen, müssen sie im Filmmaterial vorhanden sein. Im iTunes Store können Sie entsprechende Filme mit der Suche nach dem Begriff „Untertitel“ aus dem Angebot filtern. Leider gibt es derzeit kaum Auswahl mit deutschen Untertiteln. Infos zu Untertiteln gibt es im Store unter jedem Film. Damit ausgestattete sind mit „cc“ (= für Closed Captioning) und der Sprache gekennzeichnet.

Ein "cc"-Symbol bei der Film-Beschreibung in iTunes bedeutet, dass das Video-Datei mit den Untertiteln kommt.
Vergrößern Ein "cc"-Symbol bei der Film-Beschreibung in iTunes bedeutet, dass das Video-Datei mit den Untertiteln kommt.

Zudem können Sie die Untertitel für die Filmwiedergabe in iTunes einschalten. Dazu öffnen Sie „Wiedergabe“ über „Bearbeiten > Einstellungen ...“ (Windows) oder „iTunes > Einstellungen ...“ (Mac). Unter „Wiedergabe“ aktivieren Sie die Option „Erweiterte Unter­titel anzeigen (falls verfügbar)“.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1578924