1928809

iPhone-Empfang mit Field Test prüfen

07.04.2014 | 14:33 Uhr |

iOS hat neben der Balkenanzeige eine versteckte und deutlich genauere Empfangsanzeige eingebaut. So rufen Sie den Field Test auf.

Wer genauer wissen möchte, wie gut der Mobilfunkempfang am iPhone aktuell ist, für den hat Apple ein kleines, verstecktes Tool in iOS eingebaut. Die zeigt die Signalstärke wesentlich genauer an als die normale Balkenanzeige. Damit können iPhone-Nutzer sehr genau testen, wie sich beispielsweise eine Hülle auf den Empfang des iPhone auswirkt. Der iOS Field Test ist nur über eine Tastenkombination in der Telefonapp zu erreichen. Dazu muss man die Telefonapp öffnen und diesen Code eingeben: 

*3001#12345#*
Der absolute Wert verrät: weniger Empfang geht kaum, mobiles Internet wird man unter diesen Umstanden maximal begrenzt nutzen können.
Vergrößern Der absolute Wert verrät: weniger Empfang geht kaum, mobiles Internet wird man unter diesen Umstanden maximal begrenzt nutzen können.

Was die Zahlen bedeuten

Dann öffnet sich die versteckte App und die Signalanzeige wandelt sich zur Version in absoluten Zahlen in dB, also Dezibel. So verstehen Sie, was die angezeigte Zahl bedeutet: Die Anzeige dort ist in negativen Zahlen angegeben. Je größer die Zahl, desto besser ist das Signal. Demnach ist -90dB besser als -100dB. Dezibel ist eine logarithmische, keine lineare Einheit. Das heißt, -120dB ist nicht halb so gut wie -60. Stattdessen halbiert sich das Signal alle sechs Dezibel. Minus 100 Dezibel ist also ein vier Mal so gutes Signal wie -112dB.

Ab mit weniger als etwa -125 dB hat das iPhone "kein Netz". Ein schlechteres Signal als -100dB bedeutet zwei Balken, alles schlechter als -110 ergibt einen Balken. Volle fünf Empfangspunkte zeigt das iPhone ab einem Signal von -75 oder besser. In der Field-Test-App können wir zwischen Zahlen- und Balkenansicht umschalten, indem wir die Anzeige oben links berühren. Wer den Field fest häufiger benutzen möchte, speichert ihn sich als Kontakt im Adressbuch. Um den Test zu starten, muss man den Code jedoch im Adressbuch kopieren und in der Telefonapp einfügen. 

In drei Schritten einfach zum Field Test gelangen: Den Code aus dem Adressbuch kopieren (oben), in der Telefonapp einfügen (Mitte) und dann den grünen Hörer antippen.
Vergrößern In drei Schritten einfach zum Field Test gelangen: Den Code aus dem Adressbuch kopieren (oben), in der Telefonapp einfügen (Mitte) und dann den grünen Hörer antippen.
0 Kommentare zu diesem Artikel
1928809