949596

iPhoto Bilder überall

28.03.2006 | 10:17 Uhr |

Es war ein leidiges Thema für iPhoto-Nutzer: Von jedem Bild, das man in iPhoto importierte, legte der Bildbetrachter automatisch eine Kopie im eigenen Bilderverzeichnis ab – ob man das nun wollte oder nicht.

In Version 6 hat Apple dies geändert. Zwar legt iPhoto immer noch die Kopie an, allerdings lässt sich dies in den Einstellungen ändern, indem man unter „Erweitert“ die Kopierfunktion beim Importieren ausschaltet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949596