918935

iPhotos als Hintergrund

29.01.2004 | 16:09 Uhr |

Seit Mac-OS X 10.3 beherrscht die Systemeinstellung "Schreibtisch und Bildschirmschoner" auch den automatischen Zugriff auf bereits vorhandene Fotoalben von iPhoto. Wer spezielle Ordner mit Bildschirmhintergründen hat oder auch seine privaten Aufnahmen unkompliziert zum Verzieren des Desktops nutzen möchte, importiert die entsprechenden Bilder in iPhoto und legt themenbezogene Alben an, in die sich die entsprechenden Aufnahmen einsortieren lassen. Diese Sortierung zeigt Mac-OS X 10.3 beim nächsten Aufruf der Systemeinstellungen dann im besagten Kontrollfeld direkt unter dem Eintrag "Ordner auswählen..." an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
918935