2082264

iPod Shuffle zu sortiertem Abspielen zwingen

07.07.2015 | 14:57 Uhr |

Auch in Zeiten kuratierter Wiedergabelisten bleibt der Zufall ein beliebter Modus für das Abspielen der eigenen Musik.

Die Freude am Zufall treibt der iPod Shuffle natürlich auf die Spitze: Will man ohnehin seine Musik und andere Audio-Inhalte in zufälliger Reihenfolge abspielen, benötigt der Player auch keinen Bildschirm.  Nur ist der Genuss von in Kapiteln unterteilten Hörbüchern oder Konzeptalben nicht der gleiche, wenn die einzelnen Teile in wilder Reihenfolge kommen. Der iPod Shuffle kennt aber auch den Normalmodus, einzustellen über den An/Aus-Schalter. Dieser kennt auch eine dritte Stellung, rastet der Knopf so in der Mitte ein, dass sowohl vom grünen als auch vom grauen Hintergrund noch etwas zu sehen ist, spielt der iPod Shuffle die auf ihm gespeicherte Wiedergabeliste in der vorgesehenen Reihenfolge ab.

Großer Test: Airplay-Lautsprecher

Der Schalter des iPod Shuffle kennt drei Stellungen: Aus, zufällige Wiedergabe und – in Mittelstellung – serielle Wiedergabe.
Vergrößern Der Schalter des iPod Shuffle kennt drei Stellungen: Aus, zufällige Wiedergabe und – in Mittelstellung – serielle Wiedergabe.
© Apple
0 Kommentare zu diesem Artikel
2082264