904160

iPod lädt nicht

05.12.2002 | 00:00 Uhr |

Zu viele Stromverbraucher

Problem: Ein iPod lädt die Batterie nicht auf, wenn er über das Firewire-Kabel an einen Rechner angeschlossen ist.
Lösung: Sind mehrere Firewire-Geräte ohne eigene Stromversorgung am Mac angeschlossen, kann es sein, dass der für den iPod verfügbare Strom nicht ausreicht, um die Batterie aufzuladen. Daher sollte man alle anderen Geräte bis auf den iPod abstöpseln und es erneut versuchen. Wenn das nicht hilft, kann der iPod eingefroren sein und man muss ihn neu starten, indem man die Tasten Menü und Play/Pause einige Sekunden lang gleichzeitig gedrückt hält. Die gespeicherten Musikstücke gehen bei dieser Prozedur nicht verloren. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
904160