915403

iSight fotografiert

29.09.2003 | 16:04 Uhr |

Die iSight-Kamera beherrscht in Verbindung mit iChat AV nicht nur Videokonferenzen, sondern lässt sich auch als Fotoapparat zweckentfremden. Dazu klickt man in sein Bild im iChat-Fenster und wählt im erscheinenden Menü "Bild bearbeiten" aus. Darin lässt sich dann ein Vorschaufenster anzeigen, das den Button "Video-Standbild erstellen" enthält. Ein Klick darauf setzt einen Selbstauslöser in Gang. Um das gespiegelte Bild in andere Anwendungen zu kopieren, genügt Copy-and-paste zum Beispiel in ein geöffnetes Photoshop-Dokument.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915403