959066

iTunes 7 stürzt ab

14.11.2006 | 11:19 Uhr |

Frage: Ich habe mir die neueste Version (7.0.1) von iTunes installiert, das Programm stürzt aber häufig ab.

Antwort: Man beendet iTunes und öffnet dann den Ordner „Libra­ry/iTunes/iTunes Plug-ins“ im eigenen Privatordner. Sind dort Erweiterungen für iTunes abgelegt, wozu auch zusätzliche visuelle Effekte zählen, entfernt man sie aus dem Verzeichnis, startet iTunes wieder und prüft, ob iTunes nun problemlos arbeitet. Treten die Probleme nicht mehr auf, ist mindestens eines der Plug-ins mit iTunes 7 inkompatibel. Man testet nun aus, welches der Schuldige ist und besorgt sich – sofern verfügbar – eine aktuelle Version. Liegt es nicht an einem Plug-in, löscht man folgende Vorgabedateien aus dem Ordner „Library/Preferences“, ebenfalls im eigenen Privatordner zu finden:

– com.apple.iTunesHelper.plist

– com.apple.iTunes.plist

– com.apple.iTunes.eq.plist

Hilft auch das nichts, löscht man iTunes aus dem Programmordner sowie die eben aufgelisteten Vorgabedateien und installiert das Programm nochmals neu.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959066