940428

iTunes-Crash

16.08.2005 | 16:28 Uhr |

Was tun, wenn nach dem Anschließen eines iPod iTunes beim Start abstürzt?

Frage: Wenn ich meinen iPod an den Rechner anschließe, startet iTunes, stürzt dann aber nach einem kurzen Moment kommentarlos ab.

Antwort: In manchen Fällen hilft es, folgende Dateien aus dem Ordner „Preferences“ im eigenen Privatordner zu löschen und dann iTunes neu zu starten: com.apple.iPod.plist, com.apple.iTunes.plist und com.apple.iTunes.eq.plist. Führt diese Maßnahme nicht zum Erfolg, startet man den aktuellsten iPod-Updater (dieser wird nach dem Laden aus dem Internet im Ordner „Programme > Dienstprogramme > iPod Software Aktualisierer“ abgelegt) und klickt dort auf „Wiederherstellen“. Diese Funktion löscht alle Daten auf dem iPod und setzt den iPod auf die Werkseinstellungen zurück.

0 Kommentare zu diesem Artikel
940428