1540927

Leihfilme in iTunes verteilen

03.08.2012 | 16:31 Uhr |

Die Leihfunktion für Filme im iTunes Store ist ein wahres Geschenk für alle Filmfans. Für nur einen Bruchteil der vollen Summe steht der gewünschte Film zwei Tage lang zur eigenen Verfügung bereit.

Die aus dem iTunes Store ausgeliehenen Filme kann man während der nächsten 48 Stunden anschauen. Dabei ist man nicht auf ein Gerät beschränkt. Schließt man ein iPad oder iPhone an den Mac an und wählt das gewünschte Video, lässt es sich wie gewohnt per Drag-and-Drop auf das mobile Gerät übertragen. Die Besonderheit dabei: Gelangt ein Leihfilm auf ein iPad, wird er vom Mac gelöscht. Nach dem Fristablauf verschwindet der Film komplett aus der eigenen iTunes-Mediathek.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1540927