949866

iWeb ohne Nachfrage

05.04.2006 | 10:50 Uhr |

Frage: Ich habe keinen Account bei .Mac, möchte aber iWeb zum Gestalten von Webseiten benutzen. Mich nervt aber die bei jedem Programmstart erscheinende Aufforderung, mir ein .Mac-Konto einzurichten.

Antwort: Die Anfrage lässt sich unterbinden. Dazu öffnet man die Systemeinstellung „.Mac“ und gibt bei „Mitgliedsname“ eine Zeichenfolge an, die bestimmt zu keinem echten Konto gehört wie etwa „ xyztrze37w5vd“. Bei „Kennwort“ genügt jede beliebige Eingabe. Nun versucht die Systemeinstellung die Eingaben zu verifizieren und meldet schließlich, dass es sich um kein gültiges Konto handelt. Damit lässt man es bewenden und schließt die Systemeinstellung. Startet man nun iWeb, öffnet sich ein Fenster mit der Mitteilung, dass iWeb das Objekt „xyztrze37w5vd“ aus dem Schlüsselbund öffnen möchte. Man genehmigt dies mit einem Klick auf „Immer erlauben“ und wird zukünftig nicht mehr mit der Nachfrage behelligt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949866