2360255

90 Mio. Euro im Eurojackpot: Jetzt 1.260 Tipps für 4,90 Euro spielen!

13.11.2018 | 09:49 Uhr |

Der EuroJackpot bleibt Freitag mit 90 Millionen Euro auf Rekordstand. Hier erhalten Sie 1.260 Chancen für 4,90 statt 18 Euro.

Deutschland ist im EuroJackpot-Fieber: Bei der europäischen Gemeinschaftslotterie wurde der Jackpot bereits zehn Mal in Folge nicht mehr ausgeschüttet und hat jetzt seine Höchstgrenze erreicht: 90 Millionen Euro liegen im Jackpot.

An diesem Freitag, den 16. November, geht es beim EuroJackpot erneut um den Maximalgewinn von satten 90 Millionen Euro. Zuletzt konnte ein solcher Rekord-EuroJackpot im Sommer von zwei Deutschen Tippern geknackt werden. Auch diesmal versuchen deshalb wieder zahlreiche Spieler ihr Glück und geben ihren Tipp auf die neuen Gewinnzahlen ab. Wird der EuroJackpot am Freitag geknackt?

Bereits am vergangenen Wochenende wäre es fast so weit gewesen! Gleich drei Spielern fehlte nur noch eine einzige Zahl für den Hauptgewinn. Sie erreichten die zweite Gewinnklasse und erzielten jeweils 7,5 Millionen Euro Gewinn. Da der Jackpot unberührt blieb, wird er diesen Freitag erneut ausgespielt. Wir stellen Ihnen die Eurolotterie vor und zeigen Ihnen, wie Sie sich Ihre Chancen sichern.

Spar-Angebot für Leser von PC-WELT und Macwelt

Leser von PC-WELT und Macwelt können über diesen Link mit einer Spielgemeinschaft 1.260 Systemtipps für 4,90 Euro statt18,00 Euro spielen! Das Angebot gilt exklusiv für Neukunden!

Sie wollen den Rekord-Jackpot lieber allein gewinnen? Dann sichern Sie sich jetzt als Erstspieler 5 Felder EuroJackpot zum Preis von nur 2,40 Euro.

Der verlängerte Annahmeschluss für die Ziehung am kommenden Freitag (16.11.2018) ist bei Lottohelden.de erst um 19:10 Uhr. Die Ziehung findet am Freitagabend ab 20:00 Uhr in Helsinki statt. Die Gewinnquoten werden noch am selben Abend bekanntgegeben.

Chance: 1:95,3 Millionen beim EuroJackpot. Teilnahme ab 18 Jahren! Suchtprävention: bzga.de

Wie genau Lottohelden arbeitet und den Service realisiert, erfahren Sie hier in der AGB und in dieser FAQ .

EuroJackpot – Seit 2012 die neue Europa-Lotterie

Der EuroJackpot startete erst 2012 als europäisches Gemeinschaftsprojekt. Er gehört damit zwar zu den jüngeren Lotterien auf dem Kontinent, hat sich aber in Windeseile in zahlreichen Ländern etabliert. Mittlerweile beteiligen sich Spieler aus 18 Nationen an den wöchentlichen Ziehungen, die stets am späten Freitagabend in Helsinki stattfinden. Denn die Aussicht auf ein Leben als Lottomillionär ist verlockend und die Gewinnchancen sind oftmals besser, als bei den rein nationalen Zahlenlotterien.

 

Das liegt an der EuroJackpot-Spielformel. Getippt wird beim „Eurolotto“ auf 5 aus 50 Gewinnzahlen und zwei Eurozahlen von 1 bis 10. Aufgrund der kleineren Anzahl an möglichen Zahlenkombinationen ist die Wahrscheinlichkeit, einen Volltreffer zu erzielen, rund 1,5x so hoch, wie beim klassischen Lottospiel. Und auch die Jackpots sind um ein Vielfaches praller gefüllt. Für den oder die Gewinner liegen immer mindestens 10 Millionen und maximal bis zu 90 Millionen Euro zur Ausschüttung bereit.

EuroJackpot am Freitag, 16. November, mit 90 Millionen Euro

Auch diese Woche Freitag geht es bei EuroJackpot wieder um den maximal möglichen Jackpot-Gewinn von 90 Millionen Euro. Bereits seit Anfang September, als die aktuelle Spielrunde begann, sind wöchentlich um die zehn Millionen Euro in den Lostopf gewandert. Ende Oktober war es dann tatsächlich passiert: Der EuroJackpot stieß wieder an seine absolute Obergrenze und löste in ganz Europa erneut das große EuroJackpot-Fieber aus. Denn schon zweimal in diesem Jahr konnten sich Spieler einen solchen Rekord-Gewinn sichern!

 

Erst knackte im Februar 2018 eine fünfköpfige Tippgemeinschaft aus Finnland einen randvollen EuroJackpot. Wenig später endete dann im Juli eine wochenlange Jackpot-Jagd für zwei Glückspilze aus Deutschland mit einem unverhofften Geldsegen. Sowohl in Hessen als auch in Sachsen-Anhalt hatten zwei Spieler unabhängig voneinander auf die richtigen Zahlen gesetzt – und gemeinsam die erste Gewinnklasse mit dem riesigen Maximalgewinn erreicht. Der geteilte Lohn für ihr Glück im Spiel waren jeweils 45 Millionen Euro.

Die EuroJackpot Gewinnklassen im Überblick

Anders als beim klassischen Lotto gibt es beim EuroJackpot zwölf verschiedene Gewinnklassen für die Spieler. Für den Jackpot-Gewinn benötigt man sieben richtige Zahlen (fünf Gewinnzahlen plus zwei Eurozahlen), einen ersten Gewinn erzielt man bereits mit einer Richtigen plus zwei Eurozahlen oder zwei Richtigen plus eine Eurozahl. Dies sind alle möglichen Gewinnkategorien beim Eurolotto: 

Gewinnklasse

Richtige Zahlen

1

5 + 2

2

5 + 1

3

5 + 0

4

4 + 2

5

4 + 1

6

4 + 0

7

3 + 2

8

2 + 2

9

3 + 1

10

3 + 0

11

1 + 2

12

2 + 1

 
Die EuroJackpot-Ziehungen erfolgen Freitagabends in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Hierbei werden zunächst die fünf Gewinnzahlen aus einem Pool von 50 Lottokugeln gezogen. Im Anschluss werden die Zusatzzahlen ermittelt, die als Eurozahlen bezeichnet werden. Die Wahrscheinlichkeit, alle Zahlen zu treffen, beträgt 1:95 Millionen (beim LOTTO 6aus49 liegt die Chance bei 1:140 Millionen).

EuroJackpot spielen: So kann man teilnehmen

Viele Spieler tippen heute nicht mehr an der Annahmestelle, sondern geben ihren Spielschein online ab. Die Vorteile: Die Spielscheinabgabe kann bequem von unterwegs vorgenommen werden und ist ohne viel Aufwand in wenigen Sekunden erledigt. Darüber hinaus werden die Gewinner gleich nach der Ziehung per E-Mail und SMS über ihre Treffer informiert und können sich die Gewinne automatisch auszahlen lassen.

Wer noch nie online getippt hat, der sichert sich meist sogar attraktive Neukunden-Rabatte:

Leser von PC-WELT und Macwelt können übe r diesen Link mit einer Spielgemeinschaft 1.260 Systemtipps für 4,90 Euro statt 18,00 Euro spielen! Das Angebot gilt jetzt exklusiv für Neukunden!

Sie wollen den Rekord-Jackpot lieber allein gewinnen? Dann sichern Sie sich jetzt als Erstspieler 5 EuroJackpot-Tipps zum Preis von nur 2,40 Euro.
 
Der verlängerte Annahmeschluss für die Ziehung am kommenden Freitag (16.11.2018) ist bei Lottohelden.de erst um 19:10 Uhr. Die Ziehung findet am Freitagabend ab 20:00 Uhr in Helsinki statt. Die Gewinnquoten werden noch am selben Abend bekanntgegeben.
 
Chance: 1:95,3 Millionen beim EuroJackpot. Teilnahme ab 18 Jahren! Suchtprävention: bzga.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
2360255