2392859

Adventskalender 01: The times they are-a-changin – Bob Dylan

01.12.2018 | 00:01 Uhr | Peter Müller

Auftakt zu unserem klingenden Adventskalender mit dem Literaturnobelpreisträger, der seit langem mit Apple in Verbindung steht.

Mit Bob Dylan alleine ließe sich ein gesamter klingender Adventskalender füllen, wir müssen uns aber gemäß des Mottos „Von jedem Interpreten nur einen Song“ entscheiden. Da wir aber ein zweites Kriterium anlegen, das da lautet „Sollte mit Apple zu tun haben“ fällt die Wahl dann doch nicht so schwer.

Denn es waren Worte des Literaturnobelpreisträgers von 2016, mit denen Apple im Jahr 1984 zur Premiere des Macintosh nach Cupertino lud. Die zweite Strophe des 64er-Songs „The times they are-a-changin“ klangen in den Ohren des damals noch nicht einmal 29-jährigen Apple-Gründers Steve Jobs als die richtigen für die Weltpremiere des Computers, der die Zeiten ein für alle Mal ändern sollte:

Come writers and critics
Who prophesize with your pen
And keep your eyes wide
The chance won't come again
And don't speak too soon
For the wheel's still in spin
And there's no tellin' who
That it's namin'.
For the loser now
Will be later to win
For the times they are a-changin

Auf Bob Dylan kam Apple immer wieder mal zurück, sein Album „Modern Times“ gab es 2006 für eine kurze Zeit als exklusive Vorpremiere im iTunes Music Store, aber auch im Jahr 2018 hatten Steve Jobs Nachfolger an der Unternehmensspitze noch Verwendung für einer der größten Songs eines der größten amerikanischen Poeten. Diesmal – und das ist gar nicht lange her - nahm man aber Anleihen an die erste Strophe. Für welchen Zweck genau?

  1. Für die Keynote zur Premiere des iPhone XS (Max) und XR

  2. Für die Benennung des neuen Mac-Betriebssystems

  3. Für die Farbbezeichnungen der Herbstkollektion der Apple-Watch-Armbänder


Zu gewinnen gibt es heute:

Einen Lautsprecher RIVA Audio Arena im Wert von 350 Euro

Vergrößern
© RIVA Audio

Der Speaker Arena aus der preisgekrönten RIVA WAND Serie von RIVA Audio ist ein flexibles und einfach zu bedienendes Multi-Room „+“ Wireless Audiosystem, mit dem Musikfans Sound in High-Fidelity-Qualität aus jeder vernetzten oder lokalen Quelle genießen können - in jedem Raum und Outdoor. Anwender können eine Vielzahl von Verbindungsoptionen wie WI-FI, Bluetooth®, AirPlay® und DLNA frei genießen und nahezu unbegrenzt Audioinhalte von Spotify® Connect und anderen Diensten streamen. Last but not least bieten der WAND-Away-Modus, der Spritzwasserschutz und der optionale Akku-Pack in Kombination mit dem Offline-Modus von Spotify, die Freiheit, Musik überall zu hören – auch ohne Wi-Fi.Der Speaker ARENA ist zum UVP von 269 Euro verfügbar.
Weitere Informationen zu Riva Audio sind unter folgendem Link abrufbar:  http://rivaaudio.de



Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2392859