2309327

Anzeige: MacX MediaTrans im Test: iPhone Backup erstellen - So einfach geht's [Giveaway]

MacX MediaTrans ist eine iTunes Alternative zum Erstellen von iPhone Backups auf schnelle und bequeme Art und Weise, inkl. Fotos, Videos, Musik & Co.

Die Versuchung ist groß, von einem älteren iPhone Modell zum iPhone 8 oder iPhone X zu wechseln. Davor ist es allerdings empfehlenswert, ein Backup zu erstellen, damit die wichtigen Informationen nicht verloren gehen und adäquat gespeichert werden. Auch vor jedem Update auf ein neues Betriebssystem sollte die Wichtigkeit eines Backups nicht ignoriert werden. Wie Sie wissen, kann ein neues Betriebssystem mit einigen Kinderkrankheiten an den Start gehen.

Viele Nutzer legen den Fokus primär auf eine sichere und einfache Synchronisation von Videos, Musik oder Fotos. Unabhängig ob vom iPhone auf den Mac oder andersherum. Hierbei kristallisiert sich MacX MediaTrans als sehr gute iTunes-Alternative heraus. Das Programm ist so konzipiert, dass die Verwaltung sowie die Synchronisierung von Daten zwischen iPhone, iPad und Mac auf einfache und schnelle Art und Weise durchgeführt werden können, ohne die Sorge haben zu müssen, dass die Datenschubserei zu viel Zeit in Anspruch nimmt oder gar zu einem Datenverlust führt.

Zeitlich begrenzt: Giveaway und Sonderangebot für Macwelt-Leser

Gute Neuigkeiten! Macwelt-Leser haben jetzt die Möglichkeit, eine lizenzierte Kopie von MacX MediaTrans kostenlos zu erhalten - nur bis zum 20. November 2017. Diese Version bietet denselben Funktionsumfang wie die Vollversion. Der einzige Unterschied: Mit Blick auf die Gratis-Version haben Sie keinen Zugriff, wenn es um kostenlosen Upgrades auf zukünftige Versionen geht. Wer mit dem Programm zufrieden ist, der bekommt vom Hersteller die Möglichkeit, einen exklusiven Sonderrabatt auf die Vollversion von MacX MediaTrans zu erhalten. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

Hier: Eine lizenzierte Kopie von MacX MediaTrans jetzt kostenlos erhalten >>
Hier: MacX MediaTrans Vollversion mit lebenslangen Gratis-Upgrades genießen >>

iTunes vs iCloud vs MacX MediaTrans: Features, Highlights u.v.m

MacX MediaTrans ist der beste Lösung, um Fotos, Videos, Musik & Co. zwischen iPhone, iPad und Mac zu synchronisieren. Genauer gesagt, lassen sich Fotos, Videos, Musik, eBooks, Podcasts, Sprachmemos und vieles mehr sich mit dieser iTunes Alternative für Mac einfach und schnell per Drag-und-Drop-Prinzip vom iPhone, iPad oder iPod auf Mac oder umgekehrt übertragen. Eine hilfreiche Lösung, um Speicherplatz freigeben zu können und so wertvolle Erinnerungen sicher aufbewahren zu können. Hierbei zeichnet sich das Programm auch insbesondere dadurch aus, dass man das iPhone als USB Datenträger zum einfachen Transport seiner Daten verwenden kann.

In der folgenden Tabelle finden Sie einen Überblick über iTunes vs. iCloud vs. MacX MediaTrans:

Vergrößern
© Digiarty

Die Tabelle verdeutlicht, dass MacX MediaTrans, im Vergleich zu iTunes und iCloud, ein weitaus größeres Feature-Set mitbringt.

  • Die Übertragung geht viel schneller als über iTunes und iCloud. Beispielhaft angeführt: 100 4K-Fotos lassen sich in nur acht Sekunden übertragen.

  • MacX MediaTrans beherrscht den Umgang des HEIF-Bildformats, das in iOS11 eingeführt wurde.

  • Das Programm ermöglicht die Zwei-Wege-Synchronisation. Sie können Musik, Videos, Podcasts, Bücher oder Fotos vom iPhone auf Mac oder umgekehrt ohne Einschränkungen übertragen.

  • Noch besser: Sie müssen sich hierbei keine Sorgen mehr über das Videoformat sowie die Dateigröße machen, da MacX MediaTrans mittels einer implementierten Konvertierungsfunktion die Aufgaben automatisch übernimmt – Videos werden automatisch in die passenden Formate und Größen konvertiert.

  • Was Sie mit iTunes und iCloud nicht tun können, kann mit MacX MediaTrans problemlos umgesetzt werden: Einzelne, mehrere oder alle Fotos vom iPhone löschen, Playlists hinzufügen, löschen und bearbeiten. Sogar iPhone Klingeltöne können aus der eigenen Musiksammlung erstellen werden.

  • Eine Bonus-Funktion steht ebenso zur Verfügung: Die iTunes Alternative macht es möglich, iPhone sowie iPad als USB Datenträger zu verwenden, damit die eigenen Daten jederzeit mitgenommen werden können, inkl. Word, Excel, PDF, dmg, Apps u.v.m.

Mini-Tutorial: Fotos vom iPhone auf Mac übertragen

Downloaden Sie MacX MediaTrans und folgen Sie einfach dem folgenden Tutorial. Die Benutzerfreundlichkeit wird direkt ins Auge stechen.

Schritt 1: Nach dem Start des Programms müssen Sie Ihr iPhone oder iPad mit dem Mac via USB-Kabel verbinden. Auf das Icon "Foto Transfer" in der Hauptoberfläche klicken. Alle Fotos werden daraufhin in der Übersicht angezeigt.

Vergrößern
© Digiarty

Schritt 2: Wählen Sie die Fotos aus, die Sie von Ihrem iPhone auf den Mac übertragen möchten. Sie können hierbei nach Tag, Monat oder Jahr die Bilder entsprechend sortieren und auswählen. Alternativ ist es auch möglich, das Album als Ganzes zu exportieren. Mit einem Klick auf den Button "Exportieren" lassen sich die Fotos dann blitzschnell vom iPhone auf den Mac übertragen.

Fazit und Empfehlung

MacX MediaTrans vereinfacht nicht nur die Synchronisation von Daten wie beispielsweise Fotos, Videos, Musik u.v.m. zwischen iPhone, iPad und Mac, sondern zeichnet sich zudem mit vielen kleinen, aber gut durchdachten, Funktionen gegenüber allen anderen iTunes Alternativen aus. So einfach und schnell kann man iPhone Backups erstellen.

Eine kostenlose, lizenzierte Kopie von MacX MediaTrans erhalten Sie hier >>
Hier können Sie in den Genuss der MacX MediaTrans Vollversion mit lebenslangen Gratis-Upgrades kommen.

Macwelt Marktplatz

2309327