2323559

App Store: Neue Rubrik stellt Abo-Apps vor

12.01.2018 | 14:33 Uhr |

In einer neuen eigenen Rubrik im App Store präsentiert Apple jetzt Apps ausdrücklich mit Abo-Modell "Free Trial".

Mit iOS 11 hat Apple den App Store stark umgebaut, offenbar ist dies aber noch lange nicht abgeschlossen. So gibt es ab sofort im US-Amerikanischen App Store eine neue Rubrik namens „Try it for Free“, in der ausgewählte Abo-Apps nicht wie üblich mit "Get" sondern mit der Option "Free Trial" präsentiert werden. Im deutschen Store gibt es die neue Rubrik noch nicht, in der US-Versionen listet Apple bisher nur den Passwortverwalter 1Passwort, die Nachrichten-App USA Today, Malbücher von Lake und das Rezepte/Video-Angebot von Panna auf. Bisher waren Apps mit Abo-Option wie Netflix nicht ausdrücklich als "Demo-Version" gelistet. Vermutlich will Apple damit Apps mit Abos fördern und den Anwendern die Scheu vor dieser Verkaufsform nehmen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2323559