2276381

Apple Macbooks laut Umfrage am zuverlässigsten

29.05.2017 | 11:49 Uhr |

Welches Unternehmen baut die besten Laptops? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Einer aktuellen Umfrage zu Folge, schlägt Apple die Konkurrenz nicht nur in Sachen Tech Support.

In einer alljährlichen Umfrage hat Consumer Reports seine Abonnenten bezüglich ihrer Erfahrungen mit Autos, Geräten, Einzelhändlern und Computern befragt. Dabei wird spezifisch auf das Kaufdatum der Geräte zwischen 2012 und 2016 geachtet und ob die Computer seitdem kaputtgegangen sind oder sonstige Mängel aufgewiesen haben. Rund 83.000 der Leser teilten ihre Erfahrungen mit Computern – was zu eindeutigen Ergebnissen führte.

Laut ZDNet konnte Apple mit seinen Produkten in der Kategorie „Laptop und Desktops“ am meisten überzeugen. Zudem erhielt auch der Support von Apple die besten Bewertungen.

Unter den Laptops weißt Apple eine 17 Prozent starke Defekt-Rate auf. Diese ist bei der Konkurrenz deutlich höher angesiedelt:

  • Samsung:        27 Prozent

  • Dell:                 29 Prozent

  • HP:                  30 Prozent

  • Lenovo:           31 Prozent

  • Asus:               33 Prozent

Auch unter den Desktop-PCs konnte Apple überzeugen. Hier liegt die Prozentrate der defekten Geräte bei 15 Prozent. Auch hier hat Apple einen deutlichen Vorsprung gegenüber anderer Hersteller:

  • Lenovo:           24 Prozent

  • Samsung:        25 Prozent

  • Dell:                 27 Prozent

  • HP:                  27 Prozent

  • Asus:               29 Prozent

Knapp 10.000 der befragten Leser gaben an, diverse Tech-Supports der Hersteller genutzt zu haben. Somit mussten 14.889 Desktop-PCs, Laptops, 2-in-1 PCs und Chromebook Computer mit dem Service versorgt werden. Auch hier kann sich Apple überdeutlich gegen die Konkurrenz behaupten. Die Zufriedenheit der Befragten Leser liegt bei:

  • Apple:            82 Prozent

  • Microsoft:       68 Prozent

  • Dell:               56 Prozent

Demnach soll Apple in rund 79 Prozent der Fälle bei den Problemen geholfen haben können, Microsoft in rund 74 Prozent. Eine Abweichung von fünf Prozent sei in diesem Fall nicht weiter erwähnenswert, laut ZDNet ist damit Microsoft fast genauso gut wie Apple, wobei Apple es schaffe, seine Kunden mit dem Tech-Support zufriedener zu machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2276381