2272078

Apple momentan 800 Milliarden US-Dollar wert

09.05.2017 | 10:36 Uhr |

Die Apple-Aktie handelt die Börse momentan mit 153 Euro. Das macht das Unternehmen zum teuersten der Welt - 797,8 Mrd. Euro sollte Apple momentan kosten.

Die Erwartungen an das iPhone 8 scheinen sehr hoch zu sein. Das widerspiegelt sich nicht nur in immer öfter kursierenden Gerüchten um das neue Gerät, sondern auch in einem Rekord-Wert für die Apple-Aktie. Laut Yahoo Finance wird das Papier momentan für 153 Euro gehandelt. Der Gesamtwert aller Aktien im freien Umlauf beträgt somit rund 797 Mrd. Euro, in den USA hat dies die Grenze von 800 Mrd. US-Dollar durchbrochen.

Zuletzt hat Apple eine solide Wachstum-Serie 2015 hingelegt: Der Höchstwert betrug rund 134 US-Dollar, ganz knapp hat das Unternehmen die 700-Milliarden-Marke geschafft. In das neue 2016 Jahr startete die Aktie mit dem Wert von rund 100 US-Dollar, im Frühling und im Sommer fiel der Wert sogar bis auf knapp 90 USD. Genau um die Zeit mussten wir Nachrichten lesen , dass Google, genau genommen die Mutterfirma Alphabet, Apple bei der Marktkapitalisierung überholt habe. Seit der Vorstellung des iPhone 7 und der Einführung von Macbook Pro mit der Touch Bar hat sich das Blatt wieder gewendet: Die Apple Aktie steigt stetig im Wert, die ersten Analysten spekulieren um den Zeitpunkt, wann Apple zur ersten Firma der Welt wird, die eine Billion kostet. Laut Warren Buffet kann das nicht mehr so lange hin sein, nach seiner Auffassung könnte Apple jeden Preis für iPhones verlangen, die Kunden würden es trotzdem kaufen. 

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2272078