2267692

Apple Music und Spotify im Facebook Messenger

19.04.2017 | 15:36 Uhr |

Facebook hat angekündigt, in seinen Messenger Optionen zum Teilen von Musik zu integrieren, erst Spotify, dann Apple Music.

Facebook will seine Messenger-App für iOS und Android weiter ausbauen und in Kürze Extensions für die beiden populärsten Musik-Streaming-Services Apple Music und Spotify anbieten. Mit deren Hilfe sollen sich Nutzer leichter über ihre Musik austauschen können und dem Chatpartner Songs und ganze Alben präsentieren können. Während Apple aber noch keine Details zur Integration genannt hat, zeigt Spotify, wie das mit dem eigenen Musikdienst funktionieren soll. Songs laufen im Chat 30 Sekunden lang, will man mehr, muss man in die App wechseln. Der schwedische Marktführer bietet im Gegensatz zu Apple Music aber auch einen kostenlosen, durch Werbung finanzierten Zugang zu seiner Musikbibliothek, Apple könnte daher andere Lösungen bevorzugen. Über die iOS- und macOS-App Nachrichten kann man schon jetzt Links aus Apple Music an andere weiterleiten, wenn die Gesprächspartner aber nicht auch  Abos gebucht haben, landen sie bei Klick auf den Link im iTunes Store – können dort aber immerhin 90 Sekunden lang in den Song reinhören. Direkt in Nachrichten (iMessages) lässt sich Musik bisher noch nicht abspielen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2267692