2360120

Apple oder Amazon: Wer wird Billionär?

03.07.2018 | 10:11 Uhr | Peter Müller

Apple ist seit gut sechs Jahren das wertvollste Unternehmen der Welt, Amazon ist Cupertino aber dicht auf den Fersen.

Die Frage, welches Unternehmen im Börsenwert als erstes die Grenze von 1 Billion US-Dollar (oder wie es im Englischen heißt: trillion) überschreitet, ist nur wirklich nicht für das Wohl und Wehe der Welt entscheidend. Wer sich aber für derartige Rankings und Schallmauern interessiert, sieht ganz fasziniert auf ein immer enger werdendes Rennen. Denn noch hat Apple die Nase vorn, mit Unterbrechungen seit 2011 das wertvollste Unternehmen. Der Handels- und Service-Riese Amazon holt aber immer mehr auf und könnte tatsächlich noch vor Apple die Ziellinie überqueren. Anfang Juni war Apples Börsenwert bis auf 50 Milliarden US-Dollar an die Marke herangerückt, jetzt ist der Mac-Hersteller ungefähr 910 Milliarden schwer . Und nur noch 85 Milliarden dahinter lauert bereits Amazon, das im Jahr 2011 noch nicht unter den Top 50 der an der Börse wertvollsten Firmen der Welt zu finden war.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2360120