2362138

Apple Pay demnächst wohl auch in Österreich

11.07.2018 | 12:46 Uhr |

Deutschland wartet weiterhin, während der digitale Bezahldienst von Apple nun wohl auch im nächsten Nachbarland an den Start geht.

Das zumindest berichtet der österreichische " Der Standard ", dem diese Information nach eigener Auskunft aus zwei unterschiedlichen Quellen zugetragen wurde. Das Magazin hat auch bei Apple selbst nachgefragt, aber wie zu erwarten hat der Anbieter von Apple Pay dies für Österreich bislang nicht bestätigt, man habe um Geduld gebeten.

Der Dienst zum kontaktlosen Bezahlen per iPhone oder Apple Watch via NFC ist bislang innerhalb von Europa in Frankreich, Italien, Dänemark, Polen, in der Ukraine und Russland verfügbar. In Österreich laufen wohl Verhandlungen mit dem Payment Service Austria (PSA), der in dieser Hinsicht alle österreichischen Banken vertritt. PSA hat die Gespräche auch bestätigt, kann aber selbst noch keinen konkreten Starttermin nennen.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2362138