2360787

Apple plant wohl eine Kooperation mit HPE

05.07.2018 | 10:55 Uhr | Peter Müller

Apple baut seinen Business-Bereich kontinuierlich aus, offenbar will das Unternehmen enger mit Hewlett Packard Enterprise arbeiten.

Apple sucht in London neue Mitarbeiter für eine Partnerschaft mit Hewlett Packard Enterprise (HPE), wie aus einer von " The Register " entdeckten Stellenanzeige bei Linked In hervor geht. Gesucht wird ein Enterprise Strategic Parnter Manager für HPE, Dimension Data und GE. Das Ziel sei es, Apples Unternehmensgeschäft auszuweiten. Apple kooperiere weltweit mit Experten im Business, um die Art und Weise zu ändern, wie Menschen arbeiteten. Partnerschaften unterhält Apple bereits mit IBM, SAP, Cisco, HP und anderen.

Offenbar lohnt sich für Unternehmen der Einsatz von Macs beim täglichen Arbeiten: Auf einer Jamf Nation User Conference hat IBM vor knapp zwei Jahren einige Zahlen genannt: Nach vier Jahren der Mac-Nutzung spart das Unternehmen rund 535 US-Dollar bei Wartung und Support.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2360787