2297353

Apple veröffenticht den Quellcode von macOS Sierra 10.12.6

07.09.2017 | 15:15 Uhr |

Die aktuelle Version von macOS Sierra 10.12.6 steht nun allen Wissbegierigen zur Verfügung.

Im Herbst letzten Jahres hat Apple die Vorgänger-Version von macOS Sierra 10.12 veröffentlicht und somit sein Versprechen erfüllt, (fast) alles an iOS- und macOS-Code als Open Source zur Verfügung zu stellen. Nun ist auf der Open-Source-Seite von Apple die aktuelle macOS-Version zu finden. Etwas ungewöhnlich ist diese Veröffentlichung schon, denn macOS 10.12.6 ist die aktuelle Version im Einsatz. Zum Vergleich: bei iOS 10 wurde gerade mal die Vor-Vorgänger-Version iOS 10.3.1 freigegeben. Auch die allererste Versionierung von macOS Sierra hat Apple erst im November auf sein Open-Source-Portal gestellt, längst war bereits macOS 10.12.1 verfügbar.

Bereits auf der WWDC 2015 hat Apple versprochen , den Quellcode seiner Betriebssysteme freizugeben. Neben macOS und iOS kann man noch den Quellcode zu X-Code (derzeit Version 8.2.1) und OS X Server (3.0.2) finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2297353