2397945

Apple wirbt Designer von Tesla ab

18.12.2018 | 10:44 Uhr |

Dass Apple immer mehr neue Mitarbeiter einstellt, ist nichts Neues. Manchmal sind die Neuanstellungen aber vielsagend.

Abgeworben : Eine Personalie in Cupertino befeuert neue Gerüchte um ein Apple Car. Teslas Designer Andrew Kim, der unter anderem an der Gestaltung der Modelle S, 3, X und Y beteiligt war, hat mit Wirkung zum 1. Dezember einen neuen Job bei Apple angetreten. Zuvor bereits hatte der Mac-Hersteller seinen ehemaligen VP of Mac-Hardware Doug Field von Tesla zurück geholt, wo er die Fahrzeugentwicklung leitete. In den letzten Jahren war es die allgemeine Ansicht, Apple entwickle in seinem Project Titan Software für autonome Fahrzeuge, habe aber die Entwicklung eines eigenen iCar längst aufgegeben. Die Personalien beweisen keinen erneuten Strategiewechsel, würden aber zu einem solchen passen.

Allerdings hat Kim nicht nur Erfahrungen im Auto-Design: Noch vor seiner Zeit bei Tesla hat er laut seines Linkedin-Profil s bei Microsoft gearbeitet. Unter anderem hat er zur Entwicklung der Hololens beigetragen. Diese Produktlinie wäre für Apple ebenfalls interessant, denn nach Gerüchten arbeitet das Unternehmen in Cupertino an einer eigenen AR-Brille .

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2397945