2398667

Bald In-App-Käufe als Geschenk möglich

20.12.2018 | 13:38 Uhr |

Eine neue Richtlinie im App Store macht auf sich aufmerksam: Bald kann man auch die In-App-Käufe an andere verschenken.

Geschenkt : Musik, Filme und Apps kann man ja schon seit jeher im iTunes Store und App Store an andere verschenken. Nun ermöglicht es Apple endlich, auch In-App-Käufe per Gutschein an andere Anwender zu geben, eine entsprechende Änderung  der Richtlinien des App Store gilt seit gestern ( Punkt 3.1.1 ). Derartige Geschenke lassen sich aber nicht umtauschen, nur der ursprüngliche Käufer kann sie zurück geben. Noch aber bietet keine App In-App-Käufe wie einzelne Magazin-Ausgaben, Spielinhalte oder Abos zum Verschenken an, Apple hat anscheinend die Technologie dafür noch nicht fertig gestellt. Dafür wird wohl ein Update von iOS und macOS notwendig, denn für solche Handlungen muss eine neue Oberfläche bereitgestellt werden.

Wer aber bis dahin nicht warten will, kann sich schon jetzt ein Geschenk von Apple holen bzw. an andere weiterleiten. Als Promotion für den Hörbücher-Bereich im Bücher-Store hat Apple fünf Klassiker vertonen lassen. Beispielsweise findet sich dort "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen gesprochen von Kate Beckinsale . Zu der gleichen Serie gehören auch "Frankenstein", "The Time Machine" und "The Secret Garden".

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2398667