2278329

Bozoma Saint John geht von Apple zu Uber

07.06.2017 | 11:52 Uhr |

Apple verliert seine Marketing-Chefin für Apple Music. Bozoma Saint John soll nun das Image von Uber aufpolieren.

Bozoma Saint John , die auf der letzten WWDC mit ihrer charmanten Präsentation der Neuheiten in   Apple Music   einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurde, hat Apple verlassen und sich Uber angeschlossen. Die Marketingspezialistin wird dort den Posten als Chief Brand Officer übernehmen. Die Fahrdienstvermittlung hatte in letzter Zeit aber immer mehr mit einem schlechten Image zu kämpfen, Saint Johns Aufgabe ist es nun, Uber in eine Marke zu verwandeln, die ähnlich beliebt ist wie Apple. Die Vergangenheit könne sie nicht ändern, doch sehe sie Potential für die Zukunft, erklärt sie gegenüber Business Insider . Uber sei "ein magisches Produkt", das die Leute zu benutzen liebte.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2278329