2286076

Bundesliga-Liveberichte und DFB-Pokal über Amazon Music

14.07.2017 | 13:39 Uhr |

Mit Marco Röhling hat Amazon einen bekannten Kommentator für seine Live-Bundeliga-Angebot gewonnen.

Ab 28. Juli bietet Amazon Music einen Live-Bericht der aktuellen Bundesliga-Spiele. Die Berichterstattung umfasst alle 617 Pflichtspiele, die 2. Bundesliga sowie Relegation und Super-Cup. Zusätzlich liefern Reporterteams 15 Minuten vor und nach den Spielen Live-Berichte sowie Halbzeitanalysen. Haupt-Kommentator ist der durch seine Arbeit für Radio Duisburg und Sport 1 bekannte Marco Röhling, weitere Kommentatoren sind Oliver Faßnacht und Konni Winkler. Als Experten hat Amazon Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten, Jens Nowotny und Knut Kircher engagiert.

Das Angebot ist sowohl über Amazon Prime Music als den teureren Dienst Music Unlimited verfügbar und komplett werbefrei. Neben der aktuellen Saison 2017/18 hat Amazon bereits drei weitere Spielzeiten erworben, ebenso ein Rechtepaket für den DFB-Pokal 2017/18. Ab 11. August startet hier die Berichterstattung, die DFB-Spiele bleiben aber Music-Unlimited-Kunden vorbehalten. Ergänzt wird die Berichterstattung außerdem durch Podcasts und Interviews, so gibt es eine Neuauflage der Show „Bolzplatz“ mit Alexander Fabian und Marcus Herwig und die Shop „Zweierkette“ von Alexander Schlüter und Benjamin Zander. Verantwortet wird das Programm von Florian Fritsche, bekannt als Gründer von 90elf.

Amazon Prime Music ist Bestandteil jedes Prime Abo. Amazon Music Unlimited kostet für Abonnenten von Amazon Prime 7,99 Euro im Monat oder 79 Euro im Jahr, die Nutzung über Echo oder Echo Dot kostet 4 Euro im Monat. Für das Angebote wurde außerdem Alexa um neue Skills erweitert, so versteht der Assistent jetzt sofort Befehle wie "Alexa, spiel die Bundesliga".

0 Kommentare zu diesem Artikel
2286076