2322773

Crucial bringt mit MX500 neue SSD-Reihe auf den Markt

10.01.2018 | 12:45 Uhr |

Die neuen Modelle sind im M.2- und 2,5-Zoll-Formfaktor verfügbar und bieten Kapazitäten von bis zu 2 TB.

Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis soll Crucials neue SSD-Serie MX500 auszeichnen, die jetzt auf den Markt kommt. Positioniert ist sie als Nachfolger der Mittelklasse-Baureihe MX300, die Einstiegslinie BX300 bleibt weiter im Programm.

Die SSD bietet Kapazitäten von 250 GB bis zu 2 TB und basiert auf dem neuen 3D-TLC-Speicher der Mutterfirma Micron, dem M3D TLC mit 64 Layern. Die 2,5-Zoll-Version ist ab sofort verfügbar, die M.2-Version soll in Kürze erscheinen. Die Windows-Software Acronis True Image und ein Festplattenrahmen liegen bei. Crucial gewährt außerdem eine eingeschränkte Garantie von fünf Jahren.

Im Fachhandel ist die SSD bereits bestellbar, die 1-TB-Version kostet hier ab 151 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2322773