2345297

Deutschlands Lieblings-Handy: iPhone X knapp vor Huawei

24.04.2018 | 16:46 Uhr |

Vor knapp einer Woche hatten wir Euch gebeten, für Euer Lieblings-Handy abzustimmen. Hier die Ergebnisse.

Vor knapp einer Woche hatten wir eine Umfrage auf unseren beiden Portalen Macwelt und PC-Welt begonnen und ein paar simple Fragen gestellt: "Welches Smartphone würden Sie sich demnächst kaufen?" Dazu baten wir um ein paar demografische Angaben. Seitdem sind knapp 800 Stimmen zusammengekommen, nach der Bereinigung der Doppler hatten wir 737 einzelne Teilnehmer. Während vor dem Wochenende noch knapp das Huawei P20 Pro geführt hatte, erwies sich dem Schließen der Umfrage das iPhone X als knapper Sieger: Rund 31 Prozent der Leser würden sich demnächst das Flaggschiff von Apple kaufen. Dicht darauf folgt dann das Huawei P20 Pro mit 27 Prozent und Galaxy S9 mit 19 Prozent der Stimmen. Am wenigsten beliebt scheint LG V30 zu sein – das Smartphone haben nur knapp drei Prozent der Leser gewählt.

Als eine zusätzliche Antwort zu den beliebtesten Modellen wollten wir wissen, welches der Kriterien beim Smartphone-Kauf entscheidend ist. Überraschung: Das ist nicht der Preis. Die meisten entscheiden beim Kauf nach dem jeweiligen Betriebssystem, rund 23 Prozent der Leser haben beantwortet, dass iOS oder Android den Handy-Kauf mitentscheiden. Darauf folgt die Qualität der Kamera – rund 18 Prozent der Leser wählen ihr Handy nach diesem Kriterium, danach folgen Optik bzw. Design mit rund 16 Prozent und erst dann auf Platz vier – der Preis mit rund 15 Prozent. Wenig Beachtung bei einer potentiellen Entscheidung finden dagegen die Akku-Leistung (9 Prozent) und die Lebensdauer eines Modells (8 Prozent). Bei unserer Umfrage haben leider nur wenige Frauen teilgenommen, so sind die Ergebnisse aufgeteilt nach Geschlechtern nicht repräsentativ. Die Verteilung bei den Kriterien sieht aber sortiert nach Geschlecht überraschend  anders aus: Die weiblichen Käufer werten vor allem Kamera als Hauptentscheidung beim Handy-Kauf, danach spielt Optik oder Design eine wichtige Rolle, erst danach folgt der Preis.

In jeder einzelnen Kategorie gewinnt übrigens nicht zwingend das iPhone X: Nur wer verstärkt nach dem Betriebssystem entscheidet, wählt iOS und somit logischerweise auch das iPhone X. Man kann behaupten, iOS ist zu einem Zugpferd für die iPhone-Verkäufe geworden. Fast zwei Drittel der Nutzer, die ihre Kaufentscheidung nach dem Betriebssystem treffen, greifen zum iPhone X (62 Prozent). Dafür hat das Huawei P20 Pro gleich in mehreren Kategorien abgeräumt: Rund 60 Prozent Kamera-Begeisterte wählen das Modell von Huawei, ebenfalls wie rund 28 Prozent der preisbewussten Käufer. Das schönste Handy ist übrigens nach Sicht unserer Leser das Galaxy S9+ – rund 31 Prozent aller, die ihr Smartphone nach Optik auswählen, greifen zum Flaggschiff von Samsung. Dicht auf den Fersen folgt das iPhone X mit knapp 30 Prozent und dann erst das Huawei P20 Pro mit knapp 22 Prozent.

Bei der Verteilung nach Altersgruppen gibt es keine Überraschungen – die Gewinner in der Gesamtauswertung sind ebenfalls in jeder Altersgruppe beliebt.

Unsere Ergebnisse entsprechen in etwa den Bestenlisten auf den Preisvergleich-Portalen wie Idealo oder Billiger.de, wenn man nur die Top-Smartphones aus deren langen Listen der beliebten Handys ausfiltert. Bei Idealo kommt auf Platz zwei der beliebtesten Handys das iPhone X, etwas weiter unter tauchen dann Galaxy S9 und Huawei P20 Pro auf. Bei Billiger.de ist die Verteilung fast identisch : auf einem der ersten Plätze ist das iPhone X zu sehen, ein bisschen weiter unten Galaxy S9 und Huawei. Als Top Eins führen die beiden Portale übrigens Galaxy S8, den Vorgänger von Samsungs Galaxy S9.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2345297