2388258

iPhone-XR-Hüllen: Das gibt es auf dem Markt

09.11.2018 | 13:24 Uhr |

Mit dem Launch des iPhone XR hat Apple sein derzeit günstigstes iPhone auf den Markt gebracht. Trotz des „niedrigen“ Preises sollten Besitzerinnen und Besitzer des Geräts dringend über angemessenen Schutz für ihr Gerät nachdenken. Im Folgenden eine Übersicht der derzeit besten Möglichkeiten, um sich einen Besuch an der Genius Bar oder beim Phone-Doc zu sparen!

Otterbox Strada Etui

Die eleganteste Otterbox
© Otterbox

Mit dieser Kollektion an Schutzhüllen richtet sich Otterbox an Outdoor-Enthusiasten mit dem gewissen Gespür für die feineren Dinge im Leben. Die Hüllen bestehen aus italienischen Leder, Polycarbonat und einem Metallverschluss, und liefern nicht nur guten Schutz, sondern kombinieren diesen nach eigener Aussage mit „handgearbeitetem Stil“. Genau wie bei den Hüllen der Defender-Serie, bietet auch das Strada Etui Schutz für die Vorderseite des iPhones. In diesem Fall ist das aber keiner durchsichtige Folie die permanent vor dem Display angebracht ist, sondern eine umklappbare Displayabdeckung aus Leder, die mithilfe eines hochwertigen Metallverschlusses an der Seite der Hülle einrastet. Hinzu kommt, dass die Displayabdeckung neben ihrer Schutzfunktion Platz für eine Karte im Scheckkartenformat und Bargeld biete.

Neben all diesen Vorzügen hat dieses Modell von Otterbox lediglich einen Nachteil: den Preis. Dieser ist mit 49,99€ wieder relativ hoch.

Farben: Espresso, Royal Blush, Shadow

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 49,99€

Otterbox Defender

Die bis zu vierteilige Otterox Defender
© Otterbox

Der Defender ist das wohl bekannteste Modell aus dem Hause Otterbox. Da darf das passende Modell für das iPhone XR natürlich auch nicht fehlen. Mit ihren 40,8g Leergewicht gehört die Outdoor-Hülle auf jeden Fall zu den schwereren Modellen, jedoch ist darin auch ein Displayschutz in Form einer Folie samt Rahmen enthalten, der deutlich über den Displayrand herausragt. Außerdem ermöglicht ein Klappständer die freihändige Nutzung. Somit ist für einen optimalen Rundumschutz des Smartphones gesorgt, ohne dass die Funktionalität des iPhones dadurch eingeschränkt wird. Denn trotz der üppigen dreilagigen Außenhülle, bestehend aus einer Mischung aus Polycarbonat und viskoelastischem Schaum, funktioniert das drahtlose Aufladen des iPhone-Akkus problemlos und die Anschlüsse sind problemlos zugängig.

Von allen hier gelisteten Hüllen ist diese die wohl sicherste, die allerdings auch nicht frei von Schwächen ist. Da wäre zum einen der Preis von 49,99, sowie das klobige Design, denn elegant ist diese Hülle nicht.

Farben: schwarz, Big Sur blue

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 49,99€  

Otterbox Symmetry

Otterbox für den kleinen Geldbeute
© Otterbox

Diese Modell ist lediglich aus einem Stück gefertigt, bietet aber einen sehr guten Schutz vor Stürzen. Das Display wird hierbei durch einen erhöhten Rahmen der Hülle geschützt. Wer eine gute Otterbox haben, aber nicht den Preis für eine Defender-Hülle zahlen möchte, sollte hier einen Blick riskieren.

In die Modellreihe Symmetry hat Otterbox die Variante Symmetry Clear eingegliedert. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um eine durchsichtige Symmetry-Hülle, die sich am besten für diejenigen eignet, die sich das XR wegen der verschiedenen Farbvariationen zugelegt haben.

Farben: schwarz, Big Sur blue, Tonic Violet, Aspen Gleam, Fine Port, You Ashed 4 It, On Fleck, Gradient Energy (clear), Stardust (clear), Clear

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 34,99€

Bellroy Phone Case 3 Cards

Feines australisches Ledercase von Bellroy
© Bellroy

Der australische Lederwaren-Spezialist hat nicht sonderlich viele verschiedene Hüllen im Sortiment, dafür aber besonders hochwertige und durchdachte Modelle. Das Top-Modell dieser Auswahl hört – wie alle anderen Hüllen des Herstellers – auf den pragmatischen Namen „Phone Case“, jedoch mit dem Zusatz „3 Cards“. Und damit wären wir auch schon beim ersten Feature der Hülle: Sie bietet nämlich Platz für bis zu drei Karten im Scheckkartenformat. Das Fach für die Karten ist auf der Rückseite der Hülle eingelassen und wird von einer Abdeckung mit magnetischem Schließmechanismus abgedeckt. Diese dient gleichzeitig als Klappständer, mit dem man das Smartphone aufstellen kann, um zum Beispiel einen Film zu schauen. Ein weiteres Feature dieses Cases sind die zwei kleinen Slots im Innenfutter der Hülle. Der kleinere von beiden bietet Platz für eine zweite SIM-Karte, während der längere einen SIM-Öffner aufnehmen kann. Das Innenfutter selbst besteht aus weichem Microfaser, während das Grundgerüst der Hülle aus flexiblem Polymer hergestellt wurde, das auf der Rückseite mit feinem Leder bezogen wurde.

Alles in allem hat diese Hülle nur einen 75€ teuren Nachteil. Allerdings rechtfertigt Bellroy diesen Preis durch hervorragende Materialien und Verarbeitung. Zusätzlich gibt es ab Kaufdatum eine 3-jährige Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler.

Farben: Black, Caramel, Navy, Coral, Graphite

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 75,00€

Spigen Liquid Crystal

Die günstigste Hülle im Vergleich
© Spigen

Für all diejenigen, die die Farbenfreude ihres neuen iPhone XRs nicht zur Geltung kommen lassen und gleichzeitig den Geldbeutel schonen wollen, hat Spigen eine passende Hülle im Angebot. Aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) gefertigt, bietet sie zwar nicht den Schutz der deutlich teureren Konkurrenz-Modelle, ist dafür aber dünner und wiegt weniger als die Hälfte einer Otterbox Defender.

Durch den erhöhten Rahmen an der Vorderseite ist auch für den Schutz des Displays gesorgt, sodass man es sorgenfrei displayseitig auf den Tisch legen kann, ohne Angst vor Kratzern haben zu müssen.

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 7,99€

Aktuell bietet Amazon 1€ Rabatt auf diese Hülle. Beim Kauf unter dem Kaufpreis ein Häkchen setzen und ab geht’s! 6,99€ statt 7,99€.

Spigen Ultra Hybrid

Das Premium-Modell von Spigen
© Spigen

Mit der Ultra Hybrid-Hülle hat Spigen ein Modell im Angebot das noch mehr Wert auf Schutz vor Stürzen und Kratzern legt, dabei aber nicht die Größe und das Gewicht des Smartphones unnötig in die Höhe, bzw. in die Breite treibt. Im Vergleich zum Liquid Crystal Case ist die Hülle in jede Richtung um ein paar Millimeter breiter/dicker/höher, schützt das Gerät dafür in jeder Hinsicht deutlich besser. Gerade auf der Vorderseite wurde der Rand der Hülle noch stärker angehoben, um dem Display nach einem Sturz eine etwas höhere Überlebenschance zu ermöglichen.

Das „Hybrid“ im Namen kommt durch die beiden Materialien zustande, die bei der Herstellung der Hülle zum Einsatz kommen. Da wäre zum einen das harte Polykarbonat der Rückseite und zum anderen das thermoplastische Polyurethan in den weicheren Rändern.

Eine weitere mögliche Interpretation des Namens ist die Möglichkeit, die Hülle in verschiedenen Farbvariationen bestellen zu können. Wobei die Rückseite davon unbeeinträchtigt bleibt. Lediglich die Ränder bekommen einen neuen Anstrich, während durch die Rückseite die Farbe des iPhones zu sehen ist.

Wer also größeren Wert auf Sicherheit legt, sollte vermutlich 7,75€ mehr in die Hand nehmen und sich dieses Modell von Spigen zulegen.

Farben: Crystal Klar, Matte Schwarz, Rose Crystal, UH Blau, UH Coral, UH Rot

Kabelloses Laden: Ja

Je nach Farbe zwischen 10,99€ und 14,74€ bei Amazon.de

ESR 9H Hülle aus gehärtetem Glas

Hüllen aus gehärtetem Glas von ESR
© ESR

Ähnlich wie die Spigen Ultra Hybrid, besteht dieses Modell, das auf den äußerst technisch anmutenden Namen ESR 9H hört, aus verschiedenen Materialien, die in Rahmen und Rückseite zum Einsatz kommen.

Der Rahmen, der ca. 5mm über das Display ragt, besteht aus thermoplastischem Polyurethan, während die Rückseite, die knapp 2mm über die Kamera herausragt, aus Polycarbonat hergestellt wird. Die Besonderheit dieser Hülle liegt jedoch im dritten verwendeten Material: dem gehärteten Glas. Dieses bildet die zweite, äußere Schicht der Rückseite. Dabei handelt es sich um ein kratzfestes Material, das im Volksmund häufig auch Panzerglas genannt wird. In Kombination mit dem weicheren, stoßfesten Rahmen bietet dieses Case einen sehr guten Rundumschutz für das Smartphone.

Eine weitere Besonderheit dieses Herstellers liegt im Garantiezeitraum: Dieser ist nämlich lebenslang. Von wessen Leben hier die Rede ist, bleibt abzuwarten.

Kabelloses Laden: Ja

Farben: Weiß, Skyfire Gem, Transparent

Preis bei Amazon.de: 16,99

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2388258