2355862

"Die Gerüchte über den Tod des Mac sind reichlich übertrieben"

13.06.2018 | 15:32 Uhr |

Mac-Fans machen sich begründet Sorgen, da Apple auf der WWDC kein Wort zu neuer Hardware hat fallen lassen.

Das Totenglöckchen für den Mac läuten gehört haben die Kollegen der Computerworld. Unter dem Titel " RIP Macintosh: 1984–2018 " weist Steven J. Vaughan-Nichols auf den Grund hin, warum Apple den Mac längst nicht mehr so leidenschaftlich schätzt wie es bei dessen Anwendern der Fall ist: Mit dem iPhone hat Apple im letzten Jahr mehr als fünfmal so viel eingenommen.

Leicht polemisch setzt Vaughan-Nichols an, Apple würde lieber eine Milliarde US-Dollar in die Hand nehmen, um die Farbe des nächsten iPhones zu optimieren, als sie in die Weiterentwicklung des Mac zu stecken. Und er kann es sich auch kaum vorstellen, dass iOS-Entwickler sich mit den (nur gerüchteweise so genannten) Marzipan-Tools wirklich antun, ihre Apps für eine "sterbende Plattform" zu portieren. Mojave schließlich sei so uninteressant, wie ein Systemupdate nur sein könne, und das wolle etwas heißen, etwa im Vergleich zu Windows ME. Mit sterbenden Desktop-Systemen müssen sich aber auch Microsoft und Google auseinander setzen, kein Wunder, dass letztere Chrome OS vorantreiben.

Der Desktop der Zukunft sei für Autoren, Entwickler, Kreative und Künstler gebaut, diese kämen mit Linux sicher auch gut zurecht. Apple bliebe also nur die Flucht in diese Nische, in der das Unternehmen ja auch schon lange war und solle den Mac (wieder) für Profis ausbauen.

Also weg mit dem "lahmen Macbook pro mit Touchbar", stattdessen ein Macbook Pro mit mehr Leistung (in dann dickerem Gehäuse) und was ist mit dem Mac Mini?

Wir merken hier noch an: Über den unmittelbar bevorstehenden Tod des Mac im Speziellen und Apples im Allgemeinen haben wir schon öfter gelesen. Auch wenn der klassische PC seit Jahren nicht mehr wächst oder gar schrumpft: Apple steht gegen den Trend. Aber in der Tat lässt das High-End-Angebot derzeit zu wünschen übrig, Besserung ist aber in Sicht .

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355862