2264203

Apple am ehrlichsten bei Akku-Laufzeiten

04.04.2017 | 06:17 Uhr |

Die Akkulaufzeiten f√ľr Laptops sind f√ľr viele Anwender ein wichtiges Kaufkriterium. Bei manchen Modellen halten die Akkus aber nur halb so lang, wie vom Hersteller eigentlich angegeben. Die folgenden Ger√§te z√§hlen dazu.

Laut der britischen Seite Which? sollen die Akkulaufzeiten bestimmter Laptop-Modelle stark von den Angaben der Hersteller abweichen. Demnach √ľbertreiben fast alle bei der m√∂glichen Akkukapazit√§t, in manchen F√§llen wurden bei den Labortests sogar nur halb so lange Akkulaufzeiten gemessen, wie dem Anwender beim Kauf eigentlich suggeriert wurden.

Innerhalb des letzten Jahres hat Which? 67 verschiedene Laptop-Modelle miteinander verglichen. Das Ergebnis: Die meisten Laptop-Produzenten l√ľgen bei den Angaben bez√ľglich der Akkulaufzeiten um mehrere Stunden. Der ‚Äěoptimistischste‚Äú Hersteller versch√§tzte sich bei der Akkulaufzeit seines Ger√§ts um mehr als 50 Prozent.

Die Akkulaufzeiten der Laptops wurden im normalen Betrieb getestet: Beim Browsen im Web √ľber W-LAN oder beim Abspielen von Filmen getestet, bis die Batterie leer war. In drei Durchl√§ufen wurden die Akkus von acht Acer-, drei Apple-, acht Asus-, zehn Dell-, zw√∂lf HP-, zwanzig Lenovo- und sechs Toshiba-Laptops untersucht:

Lenovo Yoga 510

-       beworbene Akkulaufzeit: 5 Stunden

-       Getestete Akkulaufzeit: 2 Stunden, 7 Minuten

Apple MacBook Pro 13

-       beworbene Akkulaufzeit: 10 Stunden

-       getestete Akkulaufzeit: 12 Stunden

HP Pavilion 14-al115na

-       beworbene Akkulaufzeit: 9 Stunden

-       getestete Akkulaufzeit: 4 Stunden, 25 Minuten

Dell Inspiron 15 5000

-       beworbene Akkulaufzeit: 7 Stunden

-       getestete Akkulaufzeit: 3 Stunden, 58 Minuten

Acer E15

-       beworbene Akkulaufzeit: 6 Stunden

-       getestete Akkulaufzeit: 2 Stunden, 56 Minuten

Als Which? bei Dell nach der Ursache f√ľr den gro√üen Unterschied der Akkulaufzeiten nachfragte, berief sich der Hersteller auf die Schwierigkeit, eine f√ľr alle Anwender g√ľltige Angabe der Akkulaufzeiten feststellen zu k√∂nnen. Es sei genauso wie bei Autos: Es komme darauf an, wie die Leute mit dem Auto fahren, wodurch letztendlich unterschiedliche Verbraucherwerte entstehen.

Macwelt Marktplatz

2264203